Hoffen auf den großen Wurf

… titelte der Spiegel neulich:

Kamerawurf heisst das neue Genre. Was aus Frust begann, hat inzwischen seine eigene Fangemeinde.

Der Erfinder Ryan Gallagher betreibt eigenes ein Blog zum Thema Kamerawurf: Camera Toss.

Für interessierte Einsteiger hat der Texaner eine Mini-Gebrauchsanleitung verfasst „So werfe ich die Kamera“. Verkürzt wiedergegeben, lautet sie:

* Objekt suchen
* Selbstauslöser drücken
* Werfen
* Fangen (optional)