Was wird aus meinen Fotos?

Das Industrie- und Filmmuseum Wolfen kündigt eine interessante Veranstaltung an:

„Was wird aus meinen Fotos (Dias, Negative, Kontakte…) nach meinem Tod?“

Die Veranstaltung richtet sind an alle Fotografierenden: Profis, Semiprofis, Amateurfotografen, Familien- und Gelegenheitsfotografen.

Die Frage nach dem „Wohin mt den Bildern“ ist allerdings keineswegs nur Privatsache. Vielmehr entscheidet sich an diesem Punkt, was schließlich in die Archive gelangt. Angefragt ist auch eine Vertreterin des Bundesarchivs.

08. Oktober 2005, 11-16 Uhr
Industrie- und Filmmuseum Wolfen
Bunsenstrasse 4
06766 Wolfen

Programm bei DMuseum