Rekordgeschäft mit Digitalkameras

Das Jahr 2005 brachte ein neues Hoch beim Verkauf von Digitalkameras, berichtet die NETZEITUNG.

Der Markt der digitalen Fotografie erreicht damit ein Volumen, das der analoge Markt nie erreicht hat, sagen die Marktforscher.

Interessant ist auch: Viele digitale Bilder werden niemals gedruckt. Zwar werde viel mehr fotografiert, so die Analysten. Die digitalen Fotos blieben jedoch meist auf Speicherkarten in Kameras, auf Computerfestplatten oder anderen digitalen Speichermedien.