Vortragsreihe der Société française de photographie in der Maison européenne de la photographie

Die Société française de photographie lädt erneut zu ihrer Vortragsreihe in die Maison européenne de la photographie. In Kooperation mit der ARIP (Association de recherche sur l’image photographique), lädt sie Fotografen ein, über ihr Werk zu sprechen.

Das erste Gespräch startet am Mittwoch 12. November um 16:30 bis 18:00 mit Jonathan Lewis in Gespräch mit Carole Troufléau-Sandrin. Alle weiteren Termine finden am ersten Mittwoch des Monats zwischen 18:00 und 20:00 statt.

  • 3. Dezember 2008: Treffen mit der Zeitschrift L’œil public
  • 7. Januar 2009: Anne-Marie Filaire im Gespräch mit Michel Poivert
  • 4. Februar 2009: Philippe Gronon im Gespräch mit Larisa Dransky
  • 4. März 2009: Eric Larrayadieu (Collectif La Forge) im Gespräch mit Anaïs Feyeux
  • 1. April 2009: Edith Roux im Gespräch mit Larisa Dransky
  • 6. Mai 2009: Leah Gordon im Gespräch mit Marion Duquerroy
  • 3. Juni 2009: Cécile Hesse und Gaël Romier im Gespräch mit Michel Poivert

Auditorium de la Maison européenne de la photographie
5-7 rue de Fourcy 75004 Paris